Sie sind hier: Region >

Othfresen: Unbekannte stehlen Modul von Solarpark



Goslar

Zaun aufgeflext: Unbekannte stehlen Modul von Solarpark

Die Täter haben einen Zaun aufgeschnitten um auf das Gelände zu gelangen.

von Julia Fricke


Um ein elf Jahre altes Modul zu stehlen haben Unbekannte einen Zaun aufgeflext.
Um ein elf Jahre altes Modul zu stehlen haben Unbekannte einen Zaun aufgeflext. Foto: Gustav Pommerehne

Artikel teilen per:

Othfresen. In der Zeit zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Montag, 9 Uhr wurde von einem Solarpark bei Othfresen ein Solarmodul gestohlen, wie die Polizei auf Nachfrage von regionalHeute.de bestätigt. Dabei hatten sich die Täter durch das Aufschneiden eines Zaunes Zutritt zu dem Gelände verschafft.



Die Unbekannten verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Schon vor elf Jahren wurden insgesamt 5.808 Module verbaut, wie die Tochter des Eigentümers, Annabell Pommerehne gegenüber regionalHeute.de berichtet. Den Zaun, der rund um das Gelände führt, hätten die Täter zunächst versucht aufzubrechen, schließlich hätten sie jedoch eine Flex nutzen müssen. Wann genau das Modul gestohlen wurde, lasse sich nicht eindeutig sagen, denn eine Fehlermeldung habe die Familie nicht bekommen. Erst am gestrigen Montagmorgen wurde das Fehlen des Moduls bemerkt.



zur Startseite