Sie sind hier: Region >

Zehntstraße: Leitbaken umgefahren



Goslar

Zehntstraße: Leitbaken umgefahren


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. In der Zeit von Freitagmittag, 12 Uhr, bis Sonntagnachmittag, 17.45 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug die Zehntstraße in Richtung Bäringerstraße und kollidierte in Höhe einer Schule mit zwei in diesem Bereich aufgestellten Leitbaken.



Diese knickten dabei um und wurden beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben.
Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in derzeit nicht bekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite