Sie sind hier: Region >

Zeuge beobachtet Fahrraddiebstähle vom Hinterhof



Braunschweig

Zeuge beobachtet Fahrraddiebstähle vom Hinterhof


Symbolbild: A. Donner
Symbolbild: A. Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Dank der Aufmerksamkeit eines Anwohners konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Dienstag zwei Männer und zwei Frauen stellen, die beschuldigt werden, fünf Fahrräder von einem Grundstückshof in der Giersbergstraße gestohlen zu haben.

Die Verdächtigen im Alter von 28 bis 43 Jahren wurden beobachtet, wie sie kurz nach Mitternacht die Räder wegtrugen. Der Zeuge rief die Polizei und verfolgte die vierköpfige Gruppe bis zur Bertramstraße. Bei einem 31-Jährigen fanden die Ermittler zudem zwei Motorradspiegel. Diese waren von einem in der Nähe abgestellten Krad abgeschraubt worden. Dieser Beschuldigte hatte zudem eine kleine Menge Drogen, vermutlich Marihuana bei sich. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurden alle Vier entlassen. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite