Sie sind hier: Region >

Zeuge greift sich mutmaßlichen Einbrecher



Braunschweig

Zeuge greift sich mutmaßlichen Einbrecher


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Ein Zeuge beobachtete am Montagnachmittag einen Mann, wie dieser die Gartenpforte eines Grundstücks an der Hennebergstaße überstieg, auf die Veranda des Hauses ging und dort mit einem Metallgartenstuhl kräftig gegen die Terrassentür schlug, offenbar um das Glas zu zerstören.

Energisch packte sich der 31-Jährige den Täter und verbrachte ihn zur Straße, wo er den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Der beschuldigte 45-Jährige verhielt sich sehr renitent und sollte dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Aufgrund seines Gesundheitszustandes musste er allerdings in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Alkotest ergab 2,73 Promille. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite