Sie sind hier: Region >

Zeugen helfen bei der Ermittlung nach Unfallflucht



Salzgitter

Zeugen helfen bei der Ermittlung nach Unfallflucht


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Am Freitag, 26.02.16, gegen 21:15 Uhr, wird von Zeugen beobachtet, wie ein VW Golf beim Ausparken in der Konrad-Adenauer-Straße gegen einen Opel Zafira stieß.

Wie die Polizei meldet, entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne sich weiter um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Aufgrund der Zeugenaussagen konnte der 18-jährige Fahrzeugführer ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite