Braunschweig

Zigaretten im Wert von 17000 Euro geklaut

von Polizei Braunschweig


Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

03.12.2013


Braunschweig. Mehrere hundert Euro Wechselgeld und Zigaretten im Wert von 17.000 Euro erbeuteten Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einer Tankstelle an der Wolfenbütteler Straße, Ecke Obergstraße.

Die Täter hatten eine Stahltür an der Gebäuderückseite aufgehebelt, um in die Verkaufsräume einzudringen. Anschließend räumten die Einbrecher mehrere Regale leer, in denen Zigaretten gelagert waren. Ein Teil der gestohlenen Zigaretten konnte am Morgen auf dem Parkplatz eines Nachbargrundstücks an der Obergstraße gefunden und sichergestellt werden. Vermutlich sind die Einbrecher über das Gelände geflüchtet oder hatten dort ein Fluchtfahrzeug bereit gestellt. Hinweise nimmt Polizei unter 0531 - 476 2516 entgegen.


zur Startseite