Sie sind hier: Region >

Zigarettenautomat gesprengt



Braunschweig

Zigarettenautomat gesprengt

von Polizei Braunschweig


Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Zigaretten und Bargeld im Gesamtwert von 1.500 Euro erbeuteten Unbekannte, die in der Nacht einen frei zugänglichen Zigarettenautomaten an der Petzvalstraße gesprengt haben. Eine Polizeistreife entdeckte den zerstörten Automaten Mittwochnacht gegen 01.30 Uhr. Die Tatzeit kann auf zwei Stunden eingeschränkt werden, da das Gerät um 23.30 Uhr noch intakt war. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen.

Die Explosion, hervorgerufen durch einen unbekannten Sprengkörper, war heftig, denn die Frontabdeckung des Automaten flog durch die Druckwelle bis auf die andere Straßenseite.


zur Startseite