whatshotTopStory

Zigarettendiebstahl im großen Stil bei Aldi: Lager während der Öffnungszeit geplündert

Es wurden Zigaretten im Wert von 7.000 Euro gestohlen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Artikel teilen per:

09.09.2020

Hankensbüttel. Am vergangenen Samstag zwischen 15 und 20.15 Uhr kam es zu einem Diebstahl aus dem Aldi-Markt in Hankensbüttel. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei begaben sich in dieser Zeit zwei bis drei unbekannte Täter zunächst als Kunden in den Markt, legten zunächst Waren in drei mitgeführte Einkaufswagen ab, stellten diese Wagen vor dem Durchgang zum geöffneten Lager ab und begaben sich in die Lagerräume. Dort entwendeten sie aus einer Vitrine Zigarettenstangen im Wert von etwa 7.000 Euro. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Anschließend begaben sich die Täter in den Aufenthaltsraum, öffneten dort ein Fenster und flüchteten so unbemerkt über die rückwärtige Gebäudeseite.Die Polizei sucht nun Zeugen, die als Kunden sachdienliche Beobachtungen im Markt oder sonst als Passanten außerhalb des Marktes zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen gemacht haben. Mögliche Fluchtwege wären in Richtung der Hindenburgstraße (Volksbank) oder zum Großraumparkplatz an der Karl-Söhle-Straße.

Hinweise nimmt die Polizei Hankensbüttel unter der Telefonnummer 05832-979340 entgegen.


zur Startseite