whatshotTopStory

Zitterfinale: VfL-Frauen schenken Kellermann das Double

von Frank Vollmer


Torjubel bei Caroline Graham Hansen, Doppeltorschützin Pernille Harder und Tessa Wullaert. Foto: Agentur Hübner
Torjubel bei Caroline Graham Hansen, Doppeltorschützin Pernille Harder und Tessa Wullaert. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

27.05.2017

Wolfsburg/Köln. Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat den Titel verteidigt. Im Finale des DFB Pokals der Frauen bezwang die Mannschaft von Ralf Kellermann in dessen letztem Spiel als Trainer den SC Sand wie im Vorjahr 2:1. Alexandra Popp und Sara Gunnarsdottir mussten dabei vorzeitig vom Feld. Für die Tore sorgte Pernille Harder.


Lesen Sie mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/zitterfinale-vfl-frauen-schenken-kellermann-das-double/


zur Startseite