whatshotTopStory

Zivilcourage führt zu Verhaftung von Einbrecher

von Nino Milizia


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

02.01.2017

Salzgitter. Ein 20-jähriger Zeuge verständigte am Sonntagabend die Polizei, da er einen Einbruch in ein Computergeschäft beobachtet hatte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten am Tatort den Zeugen und einen 20-jährigen Tatverdächtigen feststellen.


Nach den Schilderungen des Zeugen hatte er den 20-Jährigen beobachtet, wie dieser mit seinem Fuß die Schaufensterscheibe des Computergeschäftes eingetreten hatte. Der Zeuge habe daraufhin sofort den Notruf gewählt und eine sich im Nahbereich aufhaltende Personengruppe aufgefordert, vor Ort zu bleiben, bis die Polizei eintrifft, um so die Flucht des Täters zu verhindern.

Der 20-jährige Täter wurde vorläufig festgenommen und einer Gewahrsamszelle zugeführt. Der Tatverdächtige stand zum Tatzeitpunkt unter Alkoholbeeinflussung, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1 Promille. Der 20-Jährige wurde, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig, wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


zur Startseite