Braunschweig

Zivilstreife fasst Dieseldieb


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.09.2016




Braunschweig. Etwa 25 Liter Dieselkraftstoff entwendete ein 47-Jähriger in der Nacht zum Dienstag im Bereich Peterskamp/Falkenhorst aus dem Tank eines dort geparkten LKW. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Einer Zivilstreife der Polizei war der Mann zunächst in Querum aufgefallen, weil er offenbar ziellos mit seinem Transporter umher fuhr.

Bei der folgenden Beobachtung stellten die Einsatzkräfte fest, dass er sich an einem fremden Fahrzeug zu schaffen machte und sein Auto dann mit einem Kanister belud.

Bei der Kontrolle fanden die Polizisten den Kanister gefüllt mit Diesel und einen zum Diebstahl benutzten Schlauch.

In gebrochenem Deutsch gab der Beschuldigte zu, kein Geld zu haben und deshalb den Kraftstoff stehlen zu müssen. Nach Sicherstellung des Diebesgutes kam er auf freien Fuß.


zur Startseite