Sie sind hier: Region >

Stephan Weil zu Besuch in Wolfenbüttel



Wolfenbüttel

videocamVideo
Zu Besuch in Wolfenbüttel: Stephan Weil hat "nichts zu meckern"

Ministerpräsident Stephan Weil besichtigte am heutigen Donnerstag das Wolfenbütteler Impfzentrum und die Corona-Teststelle auf dem Stadtmarkt.

von Julia Fricke


Stephan Weil war zu Besuch in Wolfenbüttel Foto: Jan Fischer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am heutigen Donnerstag war Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zu Besuch in Wolfenbüttel. Hier besichtigte er neben dem Impfzentrum in der Schweigerstraße auch die Corona-Teststelle auf dem Stadtmarkt.



"Das Konzept als solches hat mir gut gefallen und da gibt es auch Seitens des Landes nichts zu meckern", so Weil nach seiner Besichtigung. Der Inzidenzwert liege am heutigen Tage in Wolfenbüttel erstmals wieder unter 100. Ein Zugeständnis an die Stadt in der zweiten Runde als Modellkommune zugelassen zu werden, konnte Weil jedoch nicht machen.

Lesen Sie auch: Ministerpräsident Weil: Kanzler-Frage belastet Corona-Diskussion




zur Startseite