Wolfenbüttel

Zu Körperverletzung gerufen und Hanfpflanzen gefunden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

23.06.2018

Schöppenstedt.Polizeibeamte wurden am Freitagnachmittag zu Streitigkeiten zwischen einem 32-jährigen Mann und einer 28-jährigen Frau in die Jasperstraße in Schöppenstedt gerufen.Dabei stellte sich heraus, dass das weibliche Opfer zuvor durch einen Stoß verletzt wurde. Doch das war nicht das Einzige, was die Beamten bei diesem Einsatz erfuhren.


Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme konnten noch diverse Hanfpflanzen festgestellt und sichergestellt werden. Der Beschuldigte wurde im Anschluss zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Weiterhin wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.


zur Startseite