Sie sind hier: Region >

Zu tief ins Glas geschaut



Salzgitter

Zu tief ins Glas geschaut


Symbolbild Foto: Polizei
Symbolbild Foto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:




Salzgitter. Vorerst auf andere Verkehrsmittel ist eine 26-jährige Frau angewiesen.

Die junge Dame wurde nach Polizeiangaben am Samstagmorgen auf der Neißestraße mit ihrem Pkw kontrolliert und stand mit 1,59 Promille deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Die Beamten entnahmen eine Blutprobe und stellten den Führerschein sicher.


zur Startseite