Sie sind hier: Region >

Zu viel Alkohol - Mann musste ins Krankenhaus



Wolfenbüttel

Zu viel Alkohol - Mann musste ins Krankenhaus


Symbolfoto: Sina Rühland.
Symbolfoto: Sina Rühland. Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Gegen 18 Uhr am Samstag meldete ein Sicherheitsdienst eine Person, die sich auf der Straße Hinter der Bahn aufhielt und mehrfach stürzte. Die Person, ein 58-Jähriger aus Wolfenbüttel, war derart stark alkoholisiert, dass sie mittels Rettungswagen dem Klinikum Wolfenbüttel zugeführt werden mußte. L



Lebensgefahr besteht nicht.


zur Startseite