whatshotTopStory

Zu viel Schnee - Baum stürzt auf Wohnhaus

Die Feuerwehr musste die Baumkrone mit einer Kettensäge entfernen.

Der Baum stürzte unter der LAst des Schnees auf ein Gebäude.
Der Baum stürzte unter der LAst des Schnees auf ein Gebäude. Foto: Feuerwehr Goslar

Artikel teilen per:

05.01.2021

Goslar. Am späten Dienstagnachmittag hielt ein Baum den Schneemassen nicht mehr Stand und stürzte auf ein Wohnhaus in der Werenbergstraße im Stadtteil Rammelsberg. Das berichtet die Feuerwehr Goslar in einer Presseinformation.



Der Eingang des Hauses war zu Teilen durch das Geäst versperrt. Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 17.36 Uhr. Mit einer Kettensäge entfernten die Einsatzkräfte die wesentlichen Teile der Baumkrone. Zwei Zaunteile wurden beschädigt. Am Haus entstand im Dach- und Balkonbereich geringer Schaden. Verletzt wurde Niemand.


zur Startseite