Sie sind hier: Region >

Zu viert im Auto: Polizei ahndet Verstoß gegen Corona-Verordnung



Peine

Zu viert im Auto: Polizei ahndet Verstoß gegen Corona-Verordnung

Die Personen waren alle verschiedenen Haushalten zuzuordnen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Peine. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 17:10 Uhr konnte die Polizei in der Dieselstraße in Peine vier Personen in einem Fahrzeug kontrollieren, die alle in unterschiedlichen Haushalten wohnen. Zudem trug keiner der Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung. Aufgrund dessen wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt. Dies berichtet die Polizei.



Die Polizei appelliert daran, dass Sie sich an die aktuell geltenden Regelungen halten. Zurzeit dürfe sich ein Haushalt mit maximal einer weiteren Person treffen.


zur Startseite