Goslar

Zugedröhnt auf dem Mofa unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.04.2018

Langelsheim. Am gestrigen Ostermontag gegen 12 Uhr, wurde ein 55-jähriger Langelsheimer mit seinem Mofa durch die Polizei im Stadtgebiet von Langelsheim kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Betäubungseinfluss zu stehen schien.


Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, so dass die Fahrt auf zwei Rädern an dieser Stelle zu Ende war. Stattdessen ging es auf dem Rücksitz des Polizeiwagens zur Wache nach Goslar, wo ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeiten eingeleitet wurde.


zur Startseite