Wolfenbüttel

Zukunftstag in der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt



Artikel teilen per:

01.04.2014


Schliestedt. „Die Jugend ist unsere Zukunft“ lautet ein geflügeltes Wort in unserer Gesellschaft. So sehen das auch die Bewohner und Mitarbeiter der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt. Deshalb war in diesem Jahr die Freude besonders groß, als sich insgesamt wieder acht Jugendliche aus den Schulen der Umgegend für die verschiedenen Arbeitsbereiche in der Einrichtung interessierten.

Im Rahmen des „Zukunftstages“ am 27. März schnupperten die jungen Leute für einen Arbeitstag in die Pflege, in die Küche und in Hausmeisterei und Fahrdienst der stationären Altenhilfeeinrichtung.

Sinn und Zweck dieses jährlich wiederkehrenden praktischen Schultages ist ein erster Einblick in ein Arbeitsfeld, das geschlechterspezifisch der oder dem einzelnen Jugendlichen nicht von vornherein nah ist.

Die jungen Leute machten ihre Sache gut und bereicherten an diesem Tag den Alltag der Bewohner der Seniorenbetreuung jede/r auf ihre/seine Weise.

Vielleicht war der gegenseitige Eindruck von Jung und Alt bei der Einen oder dem Anderen ja so groß, dass sie im nächsten Schuljahr für ein mehrwöchiges Praktikum wieder kommen und sich schließlich für einen Ausbildungsgang in diesem Bereich entscheiden. Eine Teilnehmerin möchte auf jeden Fall bereits jetzt in den Osterferien für eine Woche kommen, um tiefere Einblicke in die Pflege zu nehmen. Die Mitarbeiter und Bewohner der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt würde es jedenfalls sehr freuen.


zur Startseite