Helmstedt

Zusammenstoß zweier Radfahrer: 13-Jähriger verletzt


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

12.08.2016




Helmstedt. Am Dienstagmittag erlitt ein dreizehn Jahre alter jugendlicher Fahrradfahrer bei einem Unfall Armprellungen, während der zweite beteiligte Fahrradfahrer, ohne sich um die Verletzungen des Helmstedters zu kümmern, einfach weiterfuhr.

Den Ermittlungen nach stießen beide Biker an der Poststraße Einmündung Bahnhofstraße zusammen. Während der Dreizehnjährige in Richtung der Straße Am Ludgerihof unterwegs war, sei ihm der gesuchte Zweiradfahrer entgegengekommen. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210 in Verbindung.


zur Startseite