Sie sind hier: Region >

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt



Salzgitter

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am Montagmorgen stellten Beamte der Polizei Salzgitter zwei Autofahrer fest, die mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen mit ihren Autos unterwegs waren. Das berichtet die Polizei.



So wurde gegen 7:50 Uhr ein 22-jähriger Fahrer in der Theodor-Heuss-Straße kontrolliert. Hier ergab ein Schnelltest ein positives Ergebnis. Gegen 9:30 Uhr wurde dann noch ein 29-jähriger Autofahrer in der Straße Steinackern kontrolliert. Auch hier bestand der Verdacht einer Betäubungsmittelbeeinflussung. Bei beiden Autofahrern wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Zudem wurde die Weiterfahrt untersagt.


zum Newsfeed