Sie sind hier: Region >

Zwei Bullis in Walle gestohlen



Gifhorn

Zwei Bullis in Walle gestohlen


Zwei Bullis sind in Walle verschwunden. Symbolfoto: Frederick Becker
Zwei Bullis sind in Walle verschwunden. Symbolfoto: Frederick Becker Foto: NABU Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

Gifhorn. Zwei VW Transporter des Typs Multivan T 5 wurden in der Nacht zu Donnerstag im Schwülperaner Ortsteil Walle von bislang unbekannten Tätern entwendet.



Zwischen Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 7.30 Uhr entwendeten die Diebe im Honroder Weg einen schwarzen VW Bus mit dem Kennzeichen GF-OF 11 im Wert von 30.000 Euro. Das Auto stand ordnungsgemäß geparkt auf dem Parkstreifen vor dem Haus des 47-jährigen Eigentümers.

Vermutlich dieselben Täter entwendeten im Weißdornweg einen weißen VW Bus mit dem Kennzeichen GF-BI 999 im Wert von 26.000 Euro, der unter einem Carport auf dem Grundstück des 57-jährigen Fahrzeughalters abgestellt war. Dieser Diebstahl ereignete sich zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 4.15 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.


zur Startseite