Sie sind hier: Region >

Zwei Einbruchsversuche: Diebesbande unterwegs?



Salzgitter

Zwei Einbruchsversuche: Diebesbande unterwegs?


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am heutigen Mittwoch erhielt die Polizei gleich von zwei Fällen schweren Diebstahls Kenntnis. Bei beiden taten versuchten die Einbrecher durch Aufhebeln von Fenstern und Türen in das Gebäudeinnere zu gelangen, so die Polizei.



Erster Fall in Salder

Zwischen dem 24. und 26. Februar gelangten unbekannte Täter vermutlichdurch Überklettern eines Zaunes auf ein Firmengelände in der Gustav-Hagemann-Straße.Auf der Rückseite des Gebäudes wurde offensichtlich versucht, ein dort befindliches Fenster aufzuhebeln. Dieses gelang jedoch nicht. Die Täter gelangten nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht in das Innere der Firma. Die Schadenshöhe beträgt circa 200 Euro.


Zweiter Fall in Lebenstedt

Zwischen dem 5. und 6. März wurdenan der Eingangstür zu Geschäftsräumen in der Albert-Schweitzer-StraßeHebelmarken festgestellt. Die Täter gelangten offensichtlich nicht in das Innere. Die Schadenshöhe wird mit 100 Euro angegeben.


zur Startseite