Sie sind hier: Region >

Zwei Einbrüche im Landkreis - Polizei sucht nach Hinweisen



Gifhorn

Zwei Einbrüche im Landkreis - Polizei sucht nach Hinweisen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Landkreis. Bislang unbekannte Täter brachen in den vergangenen Tagen in zwei Wohnhäuser im Landkreis Gifhorn ein. Die Beute fiel dabei nach Polizeiberichten eher bescheiden aus.

Am Mittwoch zwischen 8:30 Uhr und 20:15 Uhr schlugen die Einbrecher eine rückwärtige Fensterscheibe eines Einfamilienhauses an der Alten Landstraße in Grußendorf ein und gelangten hierdurch ins Gebäude. Dort entwendeten sie vermutlich zwei Paar Ohrringe im Gesamtwert von weniger als 100 Euro.


Ebenfalls eingeschlagen wurde die Doppelverglasung einer Terrassentür eines Zweifamilienhauses im Klintweg in Wedelheine so der Bericht weiter. Die Täter durchsuchten nach ihrem gewaltsamen Eindringen die Wohnungen im Erd- sowie im Obergeschoss. Ob letztendlich etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar. Der Einbruch ereignete sich zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Mittwochnachmittag, 14:30 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bittet die Polizei Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite