Wolfenbüttel

Zwei Führungen am Museumstag – Eintritt frei


Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016, bietet die Herzog August Bibliothek zwei kostenlose Sonderführungen durch die musealen Räume der Bibliotheca Augusta an. Foto:  Jan Borner
Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016, bietet die Herzog August Bibliothek zwei kostenlose Sonderführungen durch die musealen Räume der Bibliotheca Augusta an. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

12.05.2016


Wolfenbüttel. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016, bietet die Herzog August Bibliothek zwei kostenlose Sonderführungen durch die musealen Räume der Bibliotheca Augusta an. 

11.00 Uhr: Bilder lesen - Die Herzog August Bibliothek besitzt rund 2.800 mittelalterliche Handschriften. Der größte Teil davon stammt aus dem 15. Jahrhundert, der Zeit einer Medienexplosion, in der die Illustration von Büchern neue Dimensionen annimmt. Die Ausstellung Bilder lesen. Deutsche Buchmalerei des 15. Jahrhunderts zeigt erstmals eine Auswahl besonders aussagekräftiger oder kunstvoller Handschriften aus dieser Zeit stilistischer und technischer Innovation.

14.30 Uhr: Führung für Kinder und Jugendliche- Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren sind am Internationalen Museumstag zu einem Besuch im Haus der Bücherschätze eingeladen. Bei einem Rundgang durch die musealen Räume werden die Geschichte der Bücher und Handschriften sowie ihre Aufbewahrungsorte beleuchtet. Informationen gibt es auch unter der Telefonnummer 05331/808-214 (Mo.-Fr., 10-13 Uhr) oder unter www.hab.de.


zur Startseite