Sie sind hier: Region >

Goslar: Zwei hochwertige E-Bikes vom Heckgepäckträger eines Bullis gestohlen



Zwei hochwertige E-Bikes vom Heckgepäckträger eines Bullis gestohlen

Ein Mann aus dem Landkreis Helmstedt hatte seinen Wagen mit den Rädern am Steinberg in Goslar geparkt. Der Wert beider Räder beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

VW Bulli mit den angebrachten Fahrrädern (Bild stammt nicht vom Tatort).
VW Bulli mit den angebrachten Fahrrädern (Bild stammt nicht vom Tatort). Foto: Polizei

Goslar. Am Ostermontag um 14 Uhr stellte ein 37-jähriger Mann aus dem Landkreis Helmstedt seinen weißen VW Bulli auf dem Parkplatz am Steinbergspielplatz ab. Am Heckgepäckträger waren zu diesem Zeitpunkt zwei hochwertige E-Bikes angebracht und mit einem Schloss gesichert. Als der Mann um 16:30 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass beide E-Bikes entwendet wurden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: 37-Jähriger betrunken auf Pedelec unterwegs


Zudem wurde die Sicherungsstange des Fahrradträgers durchtrennt. Bei den beiden Fahrrädern handelte es sich um zwei 26-Zoll Herrensporträder der Marke KTM in den Farben weiß und orange. Der Wert beider Räder beläuft sich auf mehrere tausend Euro.



Ermittlungen aufgenommen


Das zuständige 2. Fachkommissariat der Polizei Goslar hat die Ermittlungen übernommen und bittet Personen, die zur Tatzeit im Bereich des Steinbergs verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 05321 / 3390 zu melden.


zum Newsfeed