Gifhorn

Zwei Jugendliche schlagen 17-Jährigen zusammen


Symbolfoto: Marc Angerstein
Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

20.06.2017

Gifhorn. Am Montagmittag, gegen 12:40 Uhr, kam es auf der Hindenburgstraße, Ecke Steinweg, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Zwei Gifhorner, 16 und 20 Jahre alt, griffen unvermittelt einen 17-Jährigen an. Durch die Schläge und Tritte zog sich der Jugendliche unter anderem Kopfverletzungen zu.




Das 17-jährige Tatopfer lebt in einer betreuten Wohngruppe in Gifhorn. Er musste nach dem Angriff mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. Die Täter konnten noch vor Ort festgestellt werden, die Ermittlungen dauern an.






zur Startseite