Sie sind hier: Region >

Zwei Mädchen angefahren



Salzgitter

Zwei Mädchen angefahren


Symbolbild Foto: Sina Rühland
Symbolbild Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Ein 30-jähriger Autofahrer beabsichtigte einer Polizeimeldung zufolge am Mittwochnachmittag von seinem Grundstück am Ütschenkamp über den Gehweg in den fließenden Verkehr einzufahren.

Dabei übersah der Fahrzeugführer zwei Kinder im Alter von 14 Jahren und 5 Jahren, die sich auf dem Gehweg befanden. Die 14 Jährige wurde am Knie angefahren und stürzte danach. Die an ihrer Hand geführte 5 Jährige stürzte ebenfalls. Vorsorglich wurden die Mädchen zur ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht. Eine Schadenshöhe wurde nicht mitgeteilt.


zur Startseite