Sie sind hier: Region >

Zwei Mitarbeiter eines Braunschweiger Pflegeheims mit Corona infiziert



Braunschweig

Zwei Mitarbeiter eines Braunschweiger Pflegeheims mit Corona infiziert

Insgesamt wurden in dem Heim am Schwarzen Berg 75 Personen getestet. Auch in einer Einrichtung in Querum wurde getestet. Bislang ausschließlich negativ.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Braunschweig. In einem Alten- und Pflegeheim am Schwarzen Berg sind 75 und in einer entsprechenden Einrichtung in Querum 28 Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf eine Infektion mit dem Covid-19-Virus getestet worden. Es hatte zuvor dort je einen Infektionsfall gegeben. Wie die Stadt Braunschweig berichtet, liegen die Ergebnisse jetzt vor.



Bei dem Heim am Schwarzen Berg ergab die Abstrichaktion zwei positive Fälle in der Mitarbeiterschaft. Alle Bediensteten sowie Bewohnerinnen und Bewohner, die mit den entsprechenden Personen Kontakt hatten, werden nun ein zweites Mal getestet. In Querum waren 27 Abstriche negativ, ein Ergebnis steht noch aus.


zur Startseite