Sie sind hier: Region >

Zwei Passanten durch umgestürztes Baustellenschild verletzt



Salzgitter

Zwei Passanten durch umgestürztes Baustellenschild verletzt


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Am Dienstagmittag wurden, wie die Polizei mitteilt, eine Frau und ein Mann, beide 24 Jahren alt, von einem durch eine Windböe umgestürztes Baustellenschild auf der Albert-Schweitzer-Straße verletzt.

Der Mann wurde leicht verletzt. Die 24-jährige Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht und stationär aufgenommen. Das Hinweisschild war etwa 3x2m groß. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite