Sie sind hier: Region >

Zwei Verkehrsschilder am Sonntag gestohlen



Gifhorn

Zwei Verkehrsschilder am Sonntag gestohlen

Die Polizei hofft in beiden Fällen auf Zeugen. Eines der Schilder sei mit einem VW-Bulli abtransportiert worden.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Im Verlauf des Sonntags wurden in Gifhorn zwei Verkehrszeichen entwendet. Das berichtet die Polizei und bittet in einer Pressemitteilung um Zeugen.



Zunächst lösten Unbekannte am frühen Morgen die Verschraubung der Ortstafel von der Straße Kellerberg in Winkel und transportierten das Schild mit einem VW Bulli ab. Am späten Abend lösten Unbekannte das Schild "Vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts vorbei" an der Verkehrsinsel der Fallerslebener Straße und legten es zunächst in die Grünfläche. Von dort wurde es kurze Zeit später mit einem Auto abgeholt.

Zeugen und Hinweisgeber in beiden Sachen melden sich bitte bei der Polizei Gifhorn, unter 05371 980-0.


zum Newsfeed