Sie sind hier: Region >

Zwei Verkehrsunfälle in Bad Harzburg



Goslar

Zwei Verkehrsunfälle in Bad Harzburg


Polizei berichtet über Verkehrsunfälle. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Verkehrsunfälle. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Am Montag kam es zu zwei Verkehrsunfällen in Bad Harzburg. Die Polizei berichtet im Nachfolgenden darüber.

Ein 82-jähriger Bad Harzburger wollte mit seinem Daimler am Montag gegen 8.45 Uhr von der Herzog-Julius-Straße nach links in die Straße Am Güterbahnhof abbiegen und übersah hierbei infolge Unachtsamkeit und blendender Sonne die entgegenkommende Fahrerin mit ihrem Mofa. Infolge einer Gefahrenbremsung stürzte die Mofa-Fahrerin und beschädigte dabei ihr Fahrzeug.

Unfallflucht


Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde der Kotflügel und die Stoßstange eines blauen Polos beschädigt, der in der Papenbergstraße vor dem Gebäudekomplex zum Parken abgestellt worden war. Die Halterin hatte ihr Fahrzeug am Sonntag um 18 Uhr dort abgestellt. Bei ihrer Rückkehr am Montag gegen 11 Uhr stellte sie dann die Beschädigungen fest. Der Verursacher hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Schaden am Polo hat eine Höhe von etwa 1.200 Euro. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.


zur Startseite