Sie sind hier: Region >

Zwei versuchte und ein erfolgreicher Wohnungseinbruch



Peine

Zwei versuchte und ein erfolgreicher Wohnungseinbruch


Symbolbild: Thorsten Raedlein.
Symbolbild: Thorsten Raedlein.

Artikel teilen per:

Vechelde. Am vergangenen Wochenende kam es in Vechelde in der Straße Heinrichshöhe zu zwei versuchten Wohnhauseinbrüchen, in der Hochstraße in Vechelde hatte der oder die Täter mehr Erfolg und gelangten in das Wohnhaus, teilt die Polizei Peine mit.



Im Zeitraum von Samstag, 12.11.2016, 14 Uhr, bis Sonntag, 13.11.2016, 16:30 Uhr, versuchten Unbekannte die Terrassentüren von zwei Einfamilienhäusern in der Heinrichshöhe aufzuhebeln, was aber nicht gelang. Es entstand Sachschaden in Höhe von jeweils circa 300 Euro. Im Gegensatz zu den Taten auf der Heinrichshöhe gelang es den Tätern zwischen Samstag, 12.11.2016, 16 Uhr, und Sonntag, 13.11.2016, 01 Uhr in der Hochstraße die Terrassentür aufzuhebeln. Sie drangen in das Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld, eine Uhr und Schmuck. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/999-0 entgegen.


zur Startseite