whatshotTopStory

Zweimal im Jahr zum Zahnarzt und gewinnen!

von Marian Hackert


Die Gewinner der Hauptpreise Emilia Mallon, Jessie Harneit und Miro Peters (v. li.) sowie das Team des Arbeitskreises "Gesunde Zähne" um Lydia Ränger, Dorothea Welther, Veronika Kudrawez und Marika Trautmann (v.l.). Foto: Marian Hackert
Die Gewinner der Hauptpreise Emilia Mallon, Jessie Harneit und Miro Peters (v. li.) sowie das Team des Arbeitskreises "Gesunde Zähne" um Lydia Ränger, Dorothea Welther, Veronika Kudrawez und Marika Trautmann (v.l.). Foto: Marian Hackert

Artikel teilen per:

07.02.2018

Wolfenbüttel. Seit 30 Jahren führt der Arbeitskreis "Gesunde Zähne" die Aktion "2 x jährlich zum Zahnarzt" durch. 2017 haben sich 660 Kinder daran beteiligt. Insgesamt wurden 30 Gewinne verlost. Die ersten drei Plätze wurden am heutigen Mittwoch im Gesundheitsamt übergeben.


Jedes Kind zwischen drei und zwölf Jahren kann mitmachen. Man lässt sich durch einen Zahnpflegescheck von seinem Zahnarzt bestätigen, dass man sowohl im ersten als auch im zweiten Halbjahr untersucht worden ist. Den ausgefüllten Scheck schickt man dann an den Arbeitskreis „Gesunde Zähne“ und nimmt an der Verlosung teil. In diesem Jahr gewann Emilia Mallon den ersten Preis: ein Fahrrad. Zweiter und dritter Platz waren jeweils eine elektrische Zahnbürste sowie ein Warengutschein. Die 27 weiteren Preisträger werden schriftlich benachrichtigt und können ihre Preise im Gesundheitsamt abholen.

Dem Arbeitskreis gehören die Krankenkassen, das Gesundheitsamt Wolfenbüttel sowie die Zahnärzte in Stadt und Landkreis an.


zur Startseite