Sie sind hier: Region >

Zweisprachiges Bilderbuchkino im Heidberg



Braunschweig

Zweisprachiges Bilderbuchkino im Heidberg


Am 10. April findet wieder ein Zweisprachiges Bilderbuchkino in Heidberg statt. Symbolfoto: Anke Donner
Am 10. April findet wieder ein Zweisprachiges Bilderbuchkino in Heidberg statt. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das Bilderbuch „Lieselotte lauert“ von Alexander Steffensmeier ist am Dienstag, 10. April, um 16 Uhr, als zweisprachiges Bilderbuchkino auf Polnisch und Deutsch in der Zweigstelle der Stadtbibliothek im Heidberg, Weimarstr. 4, zu sehen. Eingeladen sind Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es ein Malangebot. Der Eintritt ist frei.



Die Geschichte handelt von der Kuh Lieselotte, die eigentlich ganz friedlich ist. Nur auf den Postboten hat sie es abgesehen. Sie liebt es, ihm aufzulauern und ihn zu erschrecken. Das kann der Postbote sich nicht länger gefallen lassen und denkt sich etwas aus. Die Zweigstelle Heidberg ist dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das nächste Bilderbuchkino findet dort wieder am Freitag, 8. Mai, statt.



zur Startseite