Braunschweig

Zweisprachiges Bilderbuchkino: „Pauli – liebste Mama“


Im zweisprachigen Bilderbuchkino sind wechselnde Sprachen angesagt. Statt Finisch wird dieses mal Spanisch angeboten. Foto: Archiv/Braumann
Im zweisprachigen Bilderbuchkino sind wechselnde Sprachen angesagt. Statt Finisch wird dieses mal Spanisch angeboten. Foto: Archiv/Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.02.2017

Braunschweig. Zu einem zweisprachigen Bilderbuchkino auf Spanisch und Deutsch mit dem Titel „Pauli – liebste Mama“ lädt die Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek, Weimarstraße 4, am Dienstag, 14. Februar, um 16 Uhr, Kinder ab drei Jahren und ihre Eltern ein.


Im Anschluss kann gemalt werden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0531/26309473.

Die Bilderbuchgeschichte „Pauli – liebste Mama“ von Brigitte Weninger erzählt von einer Kaninchenfamilie. Mama Kaninchen ärgert sich über Paulis Manieren. Zum „Liebste-Mama-Tag“ legen sich Pauli und seine Geschwister mächtig ins Zeug und planen eine ganz besondere Überraschung. Die Zweigstelle Heidberg ist dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der nächste Termin für ein Bilderbuchkino ist der 14. März.


zur Startseite