Bauarbeiten Heinrich-Hertz-Straße: Halbseitige Sperrung

12. März 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Peine. Wie die Stadtwerke Peine mitteilen, wird die Kabeltrasse von ihrem Umschaltwerk West in der Heinrich-Hertz-Straße bis hin zum Schalthaus Nord in der Schlossbleiche erneuert. Im Rahmen der Großbaumaßnahme beginnen im Abschnitt Heinrich-Hertz-Straße morgen, Dienstag, 13. März, in Höhe des Media Marktes die Bauarbeiten und dauern voraussichtlich drei Wochen an.

Anzeige

Die Verlegung der neuen Erdkabel erfolgt vorwiegend in geschlossener Bauweise per Spülbohrung. Die Heinrich-Hertz-Straße wird für die Dauerarbeiten halbseitig gesperrt. Die Zufahrt zu den Grundstücken der Anwohner bleibt gewährleistet.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen