Ostfalia lädt zum Vortrag über Reichtum, Macht Armut ein

14. November 2017
"Reichtum. Macht. Armut. Wie viel Ungleichheit verträgt die Gesellschaft?"- Unter diesem Titel lädt die Ostfalia Hochschule zu einem Vortrag ein. Foto: Marc Angerstein
Anzeige

Wolfenbüttel. Am 16. November, 10.30 Uhr, spricht Lars Niggemeyer, Deutscher Gewerkschaftsbund und Sprecher der Landesarmutskonferenz Niedersachsen in der Ostfalia Hochschule, Am Exer 6, Raum 147 über die aktuelle Lage zur Armut in Deutschland unter Hinzuziehung aktueller Daten, sowie die Auswirkung sozialer Ungleichheit auf Familien und Kinder.

Anzeige
Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen