Sie sind hier: Region >

11.000 Euro Schaden und ein Verletzter nach Unfall in Vöhrum



Peine

11.000 Euro Schaden und ein Verletzter nach Unfall in Vöhrum

Ein 79-Jähriger hatte beim Abbiegen ein von rechts kommendes Auto übersehen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Vöhrum. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos kam es am gestrigen Samstag gegen 12:40 Uhr im Kreuzungsbereich zwischen der Schwicheldter Straße und der Herrenfeldstraße in Peine-Vöhrum. Wie die Polizei berichtet, sei eine Person leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.



Ein 79 Jahre alter Peiner wollte mit seinem Auto von der Herrenfeldstraße nach links in die Schwicheldter Straße einbiegen und übersah hierbei einen von rechts kommenden Wagen. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde die ebenfalls aus Peine stammende 53-Jährige
Fahrerin des anderen Autos leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite