whatshotTopStory

13-Jährige missachtet rote Ampel - Krankenhaus


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.03.2017

Peine. Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr kam es auf dem Schwarzen Weg an der Kreuzung zur Duttenstedter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 13-Jährige leicht verletzt worden ist. Das Mädchen hatte an der Kreuzung nicht das Rotlicht der dortigen Ampel beachtet.



Sie war mit ihrem Fahrrad in den Kreuzungsbereich eingefahren, wo sie mit einem in diesem Moment vorbeifahrenden Daimler zusammenstieß. Hierbei wurde sie leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro.


zur Startseite