Sie sind hier: Region >

14-Jährige aus Fümmelse vermisst



Wolfenbüttel

14-Jährige aus Fümmelse vermisst

von Jonas Walter


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die 14-jährige Michelle Reinhard aus Fümmelse wird vermisst. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage von regionalHeute.de. Nach Angaben eines Facebook-Posts, der um Mithilfe bittet, wurde das Mädchen zuletzt am Sonntag, 18. März gegen 10.30 Uhr am Wolfenbütteler Bahnhof gesehen.



Dabei wäre sie nach Angaben einer Freundin aus Richtung Braunschweig gekommen. Michelle wäre, ebenfalls nach Angaben der Facebook-Meldung, 1,65 Meter groß und habe braunes langes Haar.

Der Post wurde bislang 2.846 Mal geteilt. Wer Angaben zum Aufenthaltsort machen kann, wendet sich an die Polizei in Wolfenbüttel.

Der Link zum Hilferuf auf Facebook:



zur Startseite