Wolfsburg

1500. Blutspender in diesem Jahr für den DRK Ortsverein-Mitte


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.11.2017

Wolfsburg. Beim Blutspendetermin am 27. Oktober in der Volkswagen Arena wurde das Team des Ortsvereins-Mitte förmlich überrannt. 201 Spender, davon 17 Erstspender besuchten den Termin in der VW Arena. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Vereins hervor.



"Unser Team konnte erst um halb neun weg, da um 19 Uhr noch 20 Personen zum Arzt, Blutabnahme und essen da waren.", so Tanja Weiler, Schatzmeisterin im Ortsverein Wolfsburg. Tanja Weiler weiter: "Wir haben mit Christine Hoffmann aus Hoitlingen auch unseren 1.500. Blutspender für dieses Jahr gehabt. Sie erhielt ein „Dinner for two“ mit italienischen Leckereien von Gepp`s. Der VfL Wolfsburg hat für eine Sonderverlosung Schals, Cappys und ein Trikot mit allen Unterschriften der VfL Wolfsburg Damen zur Verfügung gestellt. Jana Wilke durfte sich über das Trikot freuen. Ein großer Dank an den VfL Wolfsburg, der so die Blutspende noch interessanter gemacht hat."

Mit einer DRK-Uhr wurde Hans-Jürgen Gob aus Fallersleben geehrt, der zu seiner 150. Blutspende in die VW Arena kam. "Jede Spende ist wichtig und ich werde weiter machen, so lange wie ich darf.", so Gob. "Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern  für Ihren Einsatz und dem Team der Volkswagen Arena für die tolle Unterstützung. Aber auch allen Helferinnen und Helfern aus DRK, Freundeskreis und Familie danken wir ganz herzlich.", so der DRK-Ortsverein.

Der nächste Blutspendetermin im DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte findet am 17. November von 12.30 bis 17.30 Uhr im Walter-Flex-Weg 12 statt. "Eine Blutspende rettet drei Leben, werde Lebensretter!"


 


zur Startseite