Sie sind hier: Region >

16-jährige Radlerin beim Abbiegen übersehen



Peine

16-jährige Radlerin beim Abbiegen übersehen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Edemissen. Am Dienstag, um 14:15 Uhr, kam es in der Peiner Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger PKW-Fahrer aus


Peine wollte von einer Hofauffahrt in die Peiner Straße abbiegen. Hierbei übersah er eine 16-jährige Fahrradfahrerin aus Edemissen, die den Radweg befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der Radfahrerin, woraufhin diese stürzte und sich leicht verletzte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro.

Zu einem weiteren Unfall kam es am Dienstag, um 17:25 Uhr, auf der L 475 zwischen Bortfeld und Wendeburg. Ein 55- jähriger PKW-Fahrer aus Wendeburg befuhr die L 475 und wollte nach rechts auf eine Parkfläche abbiegen. Er übersah hierbei einen entgegenkommenden 18-Jährigen aus Wendeburg, welcher den Radweg mit seinem Fahrrad befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3.300 Euro.


zur Startseite