Sie sind hier: Region >

17-Jährige mit Krad werden bei Unfall leicht verletzt



Peine

17-Jährige mit Krad werden bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vechelde. Am gestrigen Donnerstagnachmittag kam es auf der Köchinger Straße zu einem Verkehrsunfall, in den zwei 17-Jährige mit einem Kraftrad und ein Autofahrer verwickelt waren.



Kradfahrer und Sozius bei Unfall leicht verletzt

Gegen 17 Uhr kam es am Donnerstagnachmittag in Vechelde, auf der Köchinger Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Ein 17-jähriger Kradfahrer und sein ebenfalls 17-jähriger Sozius waren auf der Köchinger Straße unterwegs, als vor ihnen ein 47-jähriger Mann seinen Pkw VW UP verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 17-jährige Fahrer bemerkte das zu spät und versuchte noch durch eine Notbremsung einen Auffahrunfall zu verhindern. Hierbei stürzte das Krad jedoch und rutschte unter den Pkw. Bei dem Unfall wurden die beiden 17-Jährigen leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro.


zur Startseite