Peine

25.000 Euro: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

28.09.2017

Peine. Am Mittwochmorgen, um 7.55 Uhr, kam es in Vöhrum auf der Pelikanstraße zu einem Verkehrsunfall, welcher zwei verletzte Personen und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge forderte.



Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein20-jähriger Autofahreraus Meine auf der Pelikanstraße und wollte nach links auf das Gelände der Berufsbildenden Schulen abbiegen. Hierbei übersah er ein Auto, das von einer 60-Jährigen aus Uetze geführt wurde.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem Unfall wurde auch die dortige Ampelanlage beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 25.000 Euro.


zur Startseite