Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

25 neue Auszubildende begrüßt



Wolfenbüttel

25 neue Auszubildende begrüßt


Die Fachschule für Heilerziehungspflege begrüßte die 25 neuen Auszubildenden. Foto: Privat
Die Fachschule für Heilerziehungspflege begrüßte die 25 neuen Auszubildenden. Foto: Privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Neuerkerode. Sechszehn junge Frauen und neun junge Männer wurden in einem Gottesdienst in der Peter und Paul Kirche der Evangelischen Stiftung Neuerkerode als neue Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Heilerziehungspflege (HEP) begrüßt.

Der Direktor Neuerkerodes, Pfarrer Rüdiger Becker, betonte, dass die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich in Neuerkerode aufgenommen und willkommen seien. In Neuerkerode sei erlebbar, dass man mit Toleranz, Humanität und Nächstenliebe ein Stück weiter komme. „Sie müssen von den Dingen, die hier geschehen, im Herzen berührt werden“, so Becker, „erst dann kann auch Ausbildung dazu beitragen, dass ihr Herz geschult wird.“ Es sei wichtig, so der Direktor, zu zeigen, dass Menschen willkommen sind, „ob sie nun eine andere Kultur haben, eine andere Sprache sprechen, eine andere Religion ausüben oder behindert sind.“


zur Startseite