Wolfsburg

28-jährige Polo-Insassin bei Unfall schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

27.09.2017

Wolfsburg. Bei einem Auffahrunfall am gestrigen Dienstagnachmittag in Reislingen wurde eine 28 Jahre alte Beifahrerin in einem Polo schwer verletzte, während die 55-jährige Fahrerin aus Velpke leichte Verletzungen erlitt. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.



Der Unfall ereignete sich um 15.50 Uhr auf der Sandkrugstraße, als eine 50-jährige Caddy-Fahrerin aus Danndorf verkehrsbedingt anhalten musste und die nachfolgende Polo-Fahrerin ebenfalls stoppen wollte. Eine nachfolgende 34-jährige Touran-Fahrerin aus Wolfsburg, die auf die Situation zusteuerte, übersah aus Unachtsamkeit die haltenden Fahrzeuge. Sie fuhr auf den Polo auf und schob diesen noch auf den Caddy. Der Touran war nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


zur Startseite