Sie sind hier: Region >

30.000 Fischarten, Namen und Entwicklungen



Braunschweig

30.000 Fischarten, Namen und Entwicklungen


Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum
Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 19 Uhr, führt Dr. Timo Moritz vom Meeresmuseum Stralsund in seinem Vortrag in die facettenreiche Welt der Fische und deren Erforschung, die Ichthyologie ein.



Weltweit existieren mehr als 30.000 verschiedene Fischarten. Doch wer hat sie gezählt und wurden bereits alle Arten entdeckt? Weitere Fragen, die im Rahmen des Vortrags erläutert werden sollen, sind, wie sich die Fische über die Jahrmillionen entwickelt haben und wie diese Vielfalt geordnet werden kann. Zudem erklärt Dr. Moritz, wie man in Fische hineinschauen kann, die Evolution rekonstruiert und wer neuen Arten einen Namen geben darf.


zur Startseite