Peine

Unfallflucht auf Schwarzem Weg


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

04.10.2016

Peine. Am Freitagmittag kam es Polizeiangaben zufolge zu einem Unfall auf dem Schwarzen Weg zwischen einem 19-jährigen VW Golf-Fahrer und einer bislang unbekannten Verkehrsteilnehmerin mit einem VW Personentransporter, wahrscheinlich Caddy oder Crafter.


Der 19-jährige Mann aus Hohenhameln befuhr mit seinem VW Golf den Schwarzen Weg in Peine in Richtung Süden als die unbekannte Fahrerin des Transporters den Fahrstreifen wechseln wollte. Hierbei übersah sie offensichtlich das Auto des 19-Jährigen. Es kam zu einer Berührung, in deren Folge der linke Außenspiegel des Golfs beschädigt wurde. Durch ein ausgeführtes Ausweichmanöver stieß der Golf-Fahrer mit seinem Vorderreifen gegen die rechte Bordsteinkante. Die Fahrerin des Transporters setzte ihren Weg fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05171/999-0 bei der Polizei zu melden.


zur Startseite