Sie sind hier: Region >

5.000 Euro gewonnen - Jetzt wird die Harley fit gemacht



Gifhorn

5.000 Euro gewonnen - Jetzt wird die Harley fit gemacht


Einmal in die Hand nehmen: Kai und Judith Janzen durften ihren Gewinn in Höhe von 5.000 Euro schon mal in bar fühlen, bevor Kundenbetreuer Klaus Lemme (l.) den Betrag auf ihr Konto überwies. Foto: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Einmal in die Hand nehmen: Kai und Judith Janzen durften ihren Gewinn in Höhe von 5.000 Euro schon mal in bar fühlen, bevor Kundenbetreuer Klaus Lemme (l.) den Betrag auf ihr Konto überwies. Foto: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Artikel teilen per:

Brome. Judith und Kai Janzen staunten nicht schlecht, als ihnen ihr Kundenbetreuer Klaus Lemme in der Filiale Brome der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg verkündete, dass sie in der Sparkassen-Lotterie gewonnen haben. Gleich darauf legte er einen 500-Euro-Schein auf den Tisch.



„So einen Schein hatte ich noch nie in der Hand“, bemerkte Kai Janzen. „Der passt ja gar nicht in mein Portemonnaie.“ Das muss er auch nicht, denn Lemme verriet dem Gewinner: „Ihr Los-Gewinn ist sogar zehn Mal so hoch. Die 5.000 Euro überweisen wir Ihnen aufs Konto.“

Bei dem Bromer Ehepaar war die Freude groß. Erst vor einem knappen Jahr sind sie aus den USA zurückgekommen. Der 50- jährige Diplom-Ingenieur arbeitete für Volkswagen drei Jahre in Tennessee. „Wir haben dort den Motorrad-Führerschein gemacht. Allerdings müssen wir hier nochmal eine Prüfung ablegen und unsere Motorräder umbauen. Dafür ist das Geld ideal.“

Die Eheleute sparen seit mehr als fünf Jahren mit vier Losen. Monatlich zahlen sie fünf Euro pro Los. Ein Euro davon geht an gemeinnützige Projekte aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. Die restliche Summe wird Ende des Jahres dem Konto gutgeschrieben.


zur Startseite